Jeder Grashalm hat einen Engel, der sich über ihn beugt und sagt:  "Wachse, wachse!"  (der Talmud)
 

Anette Rieger

Meine Berufung ist mir schon seit meiner frühesten Kindheit bewusst. Nun kann ich endlich tun, wofür ich da bin, anderen Menschen auf ihrem Lichtweg zu helfen und sie zu unterstützen ihre Berufung zu finden.

Engel, Lichtwesen, Elfen und Feen und die kraftvolle Energie Avalons begleiten mich schon mein ganzes Leben.

Ebenso war auch der Umgang mit meiner ausgeprägten Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit ein steter Prozess, der vor  20 Jahren deutlich intensiver und klarer wurde.

Meinen gesamten Werdegang über, die langjährige pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie viele Ausbildungen, Fortbildungen und Seminare, spiritutelle Reisen und Aufenthalte in spirituellen Gemeinschaften, führten mich genau da hin, wo ich jetzt bin.

Zuhause in mir Selbst.

Seit 2007 arbeite ich in meiner eigenen Praxis in Bietigheim-Bisingen und seit 2011 biete ich, zusammen mit meinem Mann, spirituelle Reisen nach Avalon/Glastonbury und den Kraftplätzen Großbritanniens und Europas an.

Die Ausbildung und Unterstützung von Lichtarbeitern, bzw. Menschen die sich für diesen Weg berufen fühlen, liegt mir sehr am Herzen. Sowohl in den Einzelsitzungen, ob direkt oder per Skype, als auch in meinen vielfältigen Seminaren, biete ich verschiedenste Wege zum Erreichen der eigenen, lichtvollen, Berufung an.

Von ganzem Herzen danke ich auch all meinen Lehrern und Meistern aus der geistigen Welt, ohne euch wäre mein Leben um vieles ärmer. Tief empfundener Dank auch an meine irdischen Lehrer, ohne deren Wissen und Geduld ich nicht auf meinen Lichtweg gefunden hätte. Hier möchte ich Eva Maria Mora, Nicola Wohlgemuth, Sarah Hiener, Maren Ulfers und viele wunderbare Weggefährten erwähnen.